Red Bull Air Race 2019

Für die Saison 2019 der Welmeisterschaft "Red Bull Airrace" setzte die Red Bull Airrace GmbH aus Salzburg auf den Einsatz von Crew-Control für die Verwaltung der Mitarbeiter, der Teams sowie der Presse- und Mediavertreter.
An einem Rennwochenende sind bis 1.000 Personen, bestehend aus internationaler Crew, die alle Rennen betreut, sowie lokaler Crew aus dem jeweiligen Land, im Einsatz. Neben der Erfassung und Verwaltung der Daten im Vorfeld sowie der Akkreditierung der Mitarbeiter und Pressevertreter vor Ort, ist vor allem das Management der unterschiedlichen Zutrittsberechtigungen eine der wichtigsten Anforderungen an das System. Wurde in den Vorjahren jede Berechtigung klassisch mit Icons und Markierungen auf den Badges dargestellt, erfolgt bei Crew-Control das Management der Berechtigungen und die Kontrolle zentral über das System.
 
Alle Berechtigungen werden bei der Akkreditierung auf ein RFID-Badge oder Armband geschrieben und dann an den jeweiligen Eingängen über Smartphones mit einer eigens von G1 entwickelten App kontrolliert. Müssen Zugänge kurzfristig hinzugefügt oder auch entzogen werden, erfolgt dies via Info (z.B. per Funk) an die Leitstelle, die die Rechte Im System umgehend anpassen kann, so das der Miarbeiter Sekunden später passieren kann. Der Ausdruck von neuen Pässen mit neuen Berechtigungen entfällt. Ein positiver Nebeneffekt - dieses Handling macht es für die Sicherheitskräfte vor Ort deutlich einfacher und ist weniger fehleranfällig.
 
Ein weiterer Bestandteil von Crew-Control ist die Abfrage und Verarbeitung der Cateringwünsche für jeden einzelnen Mitarbeiter sowie die Verwaltung und Zuordnung von Materialien - im Falle Red Bull von Funkgeräten und Parkausweisen - deren Ausgabe im System entsprechend protokolliert wurde. Guest-One war mit zwei Projektleitern bei den ersten drei Rennen in Abu Dhabi, Kazan und am Lake Balaton vor Ort und richtete die Systeme am Crew-Servicecenter und am Race Airport entsprechend ein und betreute die Akkreditierung über die Renntage.

--------------------

Photo credits:

• Sebastian Marko / Red Bull Media Content Pool (links)

• Ádám Bertalan / Red Bull Media Content Pool / Red Bull Media Content Pool (rechts)

 

 

...schreiben Sie uns doch!
...wir rufen Sie zurück
Rufen Sie an!
...besuchen Sie uns doch!

Schreiben Sie uns!

 Security code

Fordern Sie einen Rückruf an!

 Security code

Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
09.00 bis 18.00 Uhr

+49 202 37 161 - 0

Besuchen Sie uns!

logo

Guest One GmbH
Laurentiusstraße 35
42103 Wuppertal
Germany

Route berechnen

Telefon +49 202 37 161 - 0
Fax +49 202 37 161 - 99
info@g1.de
www.g1.de